Ihr Warenkorb
Bond No. 9 Unisex High Line Eau de Parfum Spray
Bond No. 9 Unisex High Line Eau de Parfum Spray

Unisex

High Line Eau de Parfum Spray

LIEFERZEIT1-2 TAGE Ausverkauft
100ml
Versand und Retoure Gratis*
Versand und Retoure Gratis*

Wann entstehen in New York heute noch neue Nachbarschaften? Eher selten. Denn schließlich ist die Metropole ja bereits vollgepackt mit allen nur erdenklichen Communities. Entsteht hier tatsächlich ein neuer Stadtteil, dann kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass es sich um etwas absolut Außergewöhnliches handelt. Und außergewöhnlich ist es - das neueste und städtebaulich dynamischste Gebiet New Yorks - “High Line” genannt, dem das neue Eau de Parfum von Bond No.9 gewidmet ist und das im Frühjahr 2010 lanciert wurde. Die ehemalige Hochbahntrasse aus den 30er-Jahren erstreckt sich in gut 10m Höhe vom historischen Meatpacking District über West Chelsea bis hin zum ehemaligen Eisenbahnwerk bei der 34th Street. Heute ist die alte Bahnlinie überwuchert von Gräsern, Feuchtbiotopen, Büschen und Bäumen – ein „luftiger Fußgängerbereich“ also, der inmitten der Stadt ein Stück Wildnis, einen Garten Eden, eine grüne Lunge darstellt. Bond No.9, Botschafter der New York Neighborhood-Parfums, war schon seit langem fasziniert von dem ganz speziellen Flair der High Line. Denn hier verschmelzen Aromen urbaner Wildblumen mit frühindustriellem Ambiente, hier ist die pulsierende Energie der nahen 10th Avenue ebenso zu spüren wie der Charme der Kunstgalerien von Chelsea … und all das machte Bond No. 9 neugierig. So neugierig, dass man all das als unverwechselbares Parfum zum Ausdruck bringen wollte: So entstand Bond No. 9 High Line. Das Ergebnis ist ein androgynes, floral-marines Bouquet, das den faszinierenden Kontrast der wilden Gräser und Blüten entlang der alten Trasse und all der anderen Nuancen verkörpert, die aus der Ferne dazu strömen. Den spannenden Auftakt macht die Kopfnote mit ihrem Mix aus Prärie-Weidegras und Purpur-Liebesgras, kombiniert mit Citrusnoten der Bergamotte und pikantem indi-schem Rhabarber. Eine rotblätterige Rose prägt das florale Herz des Parfums, dazu ‘Lady Jane’-Tulpen und Trauben-Hyazinthen. Die verführerische Basisnote kombiniert Eichenrinde, die von den hier wild wachsenden, Schatten spendenden Bäumen stammt – dazu Meeresmoos als Hommage an die Nähe des Hudson Rivers. Moschus und Teakholz machen klar, dass Bond No. 9 High Line ein klassischer „Metro-Duft“ ist. Ein neues Parfum der Metropole New York.
Sie finden Inhaltsstoffangaben auf dem gelieferten Artikel und/oder der Verpackung. Wir empfehlen, die Inhaltsstoffangaben immer auch auf dem gelieferten Artikel zu prüfen. Sie können das Produkt 30 Tage kostenlos zurücksenden.

Details
Wann entstehen in New York heute noch neue Nachbarschaften? Eher selten. Denn schließlich ist die Metropole ja bereits vollgepackt mit allen nur erdenklichen Communities. Entsteht hier tatsächlich ein neuer Stadtteil, dann kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass es sich um etwas absolut Außergewöhnliches handelt. Und außergewöhnlich ist es - das neueste und städtebaulich dynamischste Gebiet New Yorks - “High Line” genannt, dem das neue Eau de Parfum von Bond No.9 gewidmet ist und das im Frühjahr 2010 lanciert wurde. Die ehemalige Hochbahntrasse aus den 30er-Jahren erstreckt sich in gut 10m Höhe vom historischen Meatpacking District über West Chelsea bis hin zum ehemaligen Eisenbahnwerk bei der 34th Street. Heute ist die alte Bahnlinie überwuchert von Gräsern, Feuchtbiotopen, Büschen und Bäumen – ein „luftiger Fußgängerbereich“ also, der inmitten der Stadt ein Stück Wildnis, einen Garten Eden, eine grüne Lunge darstellt. Bond No.9, Botschafter der New York Neighborhood-Parfums, war schon seit langem fasziniert von dem ganz speziellen Flair der High Line. Denn hier verschmelzen Aromen urbaner Wildblumen mit frühindustriellem Ambiente, hier ist die pulsierende Energie der nahen 10th Avenue ebenso zu spüren wie der Charme der Kunstgalerien von Chelsea … und all das machte Bond No. 9 neugierig. So neugierig, dass man all das als unverwechselbares Parfum zum Ausdruck bringen wollte: So entstand Bond No. 9 High Line. Das Ergebnis ist ein androgynes, floral-marines Bouquet, das den faszinierenden Kontrast der wilden Gräser und Blüten entlang der alten Trasse und all der anderen Nuancen verkörpert, die aus der Ferne dazu strömen. Den spannenden Auftakt macht die Kopfnote mit ihrem Mix aus Prärie-Weidegras und Purpur-Liebesgras, kombiniert mit Citrusnoten der Bergamotte und pikantem indi-schem Rhabarber. Eine rotblätterige Rose prägt das florale Herz des Parfums, dazu ‘Lady Jane’-Tulpen und Trauben-Hyazinthen. Die verführerische Basisnote kombiniert Eichenrinde, die von den hier wild wachsenden, Schatten spendenden Bäumen stammt – dazu Meeresmoos als Hommage an die Nähe des Hudson Rivers. Moschus und Teakholz machen klar, dass Bond No. 9 High Line ein klassischer „Metro-Duft“ ist. Ein neues Parfum der Metropole New York.

Sie finden Inhaltsstoffangaben auf dem gelieferten Artikel und/oder der Verpackung. Wir empfehlen, die Inhaltsstoffangaben immer auch auf dem gelieferten Artikel zu prüfen. Sie können das Produkt 30 Tage kostenlos zurücksenden.

Alle Preise inkl. MwSt. *Lieferung versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab EUR 25 Mindestbestellwert. Die Kosten für den Versand außerhalb Deutschland finden Sie hier.
Social Proof